WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung


Carsten war klasse!


Carsten war klasse!
WMD Brokerchannel

16.10.2017 | Persönlicher Nachruf auf Carsten Brückner, u.a. ehemaliger Vorstand AFW Bundesverband Finanzdienstleistung

WMD Brokerchannel
In dieser Woche wurde Carsten Brückner, vormaliges Vorstandsmitglied des AFW Bundesverbandes Finanzdienstleistung im Kreise seiner Familie und Bekannten beerdigt. Im Angedenken an sein Wirken für die Branche und seiner verbindenden, außergewöhnlichen Persönlichkeit möchte ich mich mit folgenden Zeilen von Carsten Brückner verabschieden:

Als ich Carsten kennen gelernt habe, war es eine Zeit die gerade für Vermittler in der Finanzbranche sehr schwierig war, die politische Situation für Vertrieb von Finanzdienstleistungen und hinzukommend der kurz vorher vollzogenen Wiedervereinigung, die öffentliche Akzeptanz, die eigene Unsicherheit als Vermittler und das damit verbundene Nichtwissen, wie es wohl weitergeht. Das war noch lange Zeit vor der Jahrtausendwende am Alexanderplatz in Berlin.

Er hat mich, im besten Sinne gesehen, zu gelabert mit Themen, wie und warum Vermittler eine starke Stimme in der Branche und darüber hinaus brauchen. Und warum er, damals noch als Unterstützer des damaligen Vorstands des AFWs, eine Interessenvertretung für Vermittler als so wichtig erachtete.

"Makler sind halt keine angestellten Vertriebsmitarbeiter von Versicherungsgesellschaften oder Anlageanbieter. Das ist etwas ganz anderes, aber das verstehen die Produktanbieter noch nicht im ausreichendem Maße, dass auch diese Menschen eine eigene Stimme brauchen, sonst würden die doch unsere Arbeit unterstützen". Diese Worte von Carsten blieben mir immer in Erinnerung, wenn wir uns in den kommenden Jahren auf den unterschiedlichsten und beruflichen Events oder Treffen begegnet sind und besonders auch heute.

Der AFW war Carsten’s Baby. Diese ursprüngliche Idee und deren Umsetzung war wohl jetzt im Nachhinein gesehen auch sein Leben.

Dazu hatte er aber immer extrem engagierte Mitstreiter, wie seine Vorstandskollegen Norman Wirth oder Frank Rottenbacher, die gerade ihre ausgezeichnete Expertise im Bereich Vermittler-Recht, Vermittler und Berater-Ausbildung und politischer Kontakte auf höchster Ebene mit einbrachten und den AFW Bundesverband Finanzdienstleistungen mit Carsten auf den heutigen, auf allen Ebenen akzeptierten Stand als professionelle Standesvertretung für freie Vermittler, Makler und Berater gehoben haben. Nicht zu vergessen die tolle Unterstützung durch die kompetenten und netten AFW-Damen die nicht nur die jährlichen AFW-Veranstaltungen immer so professionell und herzlich organisieren.

Und selbst, als es Carsten gesundheitlich immer schlechter ging und er deshalb dazu gezwungen war, seinen Posten aus diesem Grund kurzfristig aufzugeben, hat er sich mir gegenüber richtig gefreut, dass Matthias Wiegel für ihn beim AFW in die Bresche springt und seine Aufgaben beim AFW übernimmt und weiter nach vorne bringt.

Und auch das ist Carsten perfekt gelungen. Matthias Wiegel, mit seiner ganzen Reputation in der Branche, in seinen unterschiedlichsten, in höchster Vertriebsverantwortung erfolgreich bekleideten Positionen und das noch in den verschiedenen Branchensegmenten, ob Versicherungen oder Kapitalanlagegesellschaften, prädestiniert ihn als den Unterstützer Deiner Idee, Carsten. Und das hat Matthias Wiegel natürlich auch ganz schnell bewiesen, wie Du gesehen hast.

Zuletzt hat sich Carsten sehr stark für seinen eigenen Business-Event auf Mallorca engagiert. Nun, an der Idee Mallorca war ich selbst wohl nicht ganz unschuldig. Carsten fand das von mir über 8 Jahre veranstaltete "Exklusivforum Journalisten treffen Initiatoren" auf Mallorca so interessant, dass er es als Blaupause für eine eigene Veranstaltung mit einer etwas anderen Ausrichtung nutzen wollte. Dieses Event fand trotz seiner gesundheitlichen Probleme zuletzt noch im Mai, unmittelbar nach dem diesjährigen Vertriebsgipfel statt.

Carsten, ich denke auch diese Spuren, die Du zuletzt in Mallorca gelegt hast, werden Deinem Gedanken entsprechend von Liebhabern dieses Events fortgeführt.

Das Ende kam nicht nur für uns, sondern wahrscheinlich auch für Dich selbst, trotz der bevorstehenden Operation, überraschend. Mitten im Leben, mitten in der Öffentlichkeit. Nach einem letzten Termin auf dem Heimweg. Mist.

Hast alles richtig gemacht, alter Junge! Nur bist Du viel zu früh gegangen. Ich denke außer Deiner Familie und Deiner Freunde hätte Dich die Branche mit all Deinem Enthusiasmus und Einsatz für Vermittler und als exzellenten Kommunikator zwischen Anbieter und Vertrieb definitiv noch lange gebraucht!

Hoffe da oben spielen die Deine Schlager Carsten, hättest es Dir wirklich verdient!

So muss ich nicht nur die nächsten Vertriebsgipfel ohne Dich abhalten. Aber ob am Tegernsee, in Mallorca, in Berlin oder wo immer Du Deine Spuren hinterlassen hast, werden die Leute die Dich heute schon vermissen, immer einen auf Dich heben, vielleicht schaust Du ja von oben zu?
Wäre schön!

Tschüss und Servus, Carsten

Dein
Andy

Friedrich Andreas Wanschka
Chefredaktion wmd-brokerchannel.de
Moderator www.Vertriebsgipfel-Tegernsee.de



Verantwortlich für den Inhalt:
wmd-brokerchannel.de, Athribis GmbH, Beethovenplatz 2, D-80336 München
Tel.: 0174 3983901, Fax:
www.wmd-brokerchannel.de