WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung


Peakside Capital verkauft ein Portfolio mit über 800 Wohnungen


Peakside Capital verkauft ein Portfolio mit über 800 Wohnungen
WMD Brokerchannel

14.11.2017 | Mit dem Verkauf der letzten Bestandsimmobilien des PREF I schließt Peakside Capital seinen 2007 aufgelegten PREF I-Fonds

WMD Brokerchannel
Peakside Capital hat in einem Bieterverfahren ein deutsches Wohnportfolio mit über 800 Wohnungen an ein von der PATRIZIA Immobilien AG verwaltetes Sondervermögen veräußert. Zum Portfolio gehören zudem 33 Gewerbeeinheiten sowie 369 Stellplätze. „Wir haben in den letzten Jahren umfangreiche wertsteigernde Maßnahmen umgesetzt und das Mietniveau an die gesteigerte Wohnqualität angepasst. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um dieses stabile Wohnportfolio auf dem Markt zu platzieren und von der vorteilhaften Marktpreisentwicklung für Wohnimmobilien zu profitieren “, sagt Boris Schran, einer der Gründungs- Partner der Peakside Capital. „Bei den veräußerten Wohnungen handelt es sich um ein Abschluss-Portfolio aus einem bereits 2008 erworbenen Immobilien-Paket. Mit dem Verkauf der letzten Immobilien haben wir den Value-Add-Fonds PREF I innerhalb der geplanten Fristen vollständig realisiert. Obwohl viele Immobilien für den Fonds noch vor der Finanzkrise erworben worden waren, haben wir bei keiner einzigen Transaktion Verlust gemacht sondern führen das 1,7 fache des Eigenkapitals an unsere Anleger zurück . Darauf ist das Team zu Recht stolz“ erklärt Stefan Aumann, der weitere Gründungspartner von Peakside Capital.
Das Portfolio verteilt sich auf 19 Immobilien an Standorten in Süddeutschland und Berlin. Insgesamt umfasst das Portfolio eine Mietfläche von rund 60.000 Quadratmetern. Die Immobilien befinden sich überwiegend in guten Lagen. Der Großteil der Objekte stammt aus den 1950er und 1960er Jahren. Der Transaktionsprozess wurde durch BNP Paribas Real Estate GmbH begleitet. Peakside Capital wurde rechtlich von CMS Hasche Sigle in Köln beraten.

Peakside Capital Advisors AG
Peakside Capital ist ein auf Europa spezialisierter inhabergeführter Investment Manager. Der Verkehrswert des verwalteten Immobilienvermögens mit Schwerpunkt auf Zentral- und Osteuropa sowie Deutschland beläuft sich derzeit auf insgesamt über EUR 1 Mrd. Das Unternehmen verfügt über Standorte in Frankfurt, München, Zug (CH), Warschau, Prag und Luxemburg.

Peakside Capital bietet Dienstleistungen im Bereich Fondsmanagement und Anlageberatung für verwaltete Portfolios, unter anderem die vier Immobilienfonds der Peakside Capital und zahlreiche separate Account-Investments.

Die von Peakside Capital verfolgten Anlagestrategien richten sich nach den individuellen Bedürfnissen der Investoren und reichen von Core- bis hin zu Opportunistic-Strategien in den Bereichen Büro- und Wohnimmobilien, Hotel- und Einzelhandelsimmobilien. Das Investitionsspektrum umfasst dabei Investments in Einzelimmobilien und Immobilienportfolios ebenso wie Investitionen in Distressed Debt und in operative Immobilienunternehmen.


Verantwortlich für den Inhalt:
Peakside Capital Advisors GmbH, Bockenheimer Landstr. 47, D-60325 Frankfurt/Main
Tel.: +49 (0) 69 365063673, Fax:
www@peakside.com