WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

zurück zur Startseite


Willkommen zum wmd-brokerchannel!

Aktuelle Ausgabe:
wmd-brokerchannel 32/18
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
Montag, der 23.04.2018
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung  
Login

Benutzername

Passwort

WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung  
Noch kein Login?
Melden sich an - Anmeldung und Nutzung sind kostenfrei!




 eMagazine WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung


Zu Favoriten hinzufügen


WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

Anleger stehen sich oft selbst im Weg - Finanzplanung verhindert typische Fehler


Anleger stehen sich oft selbst im Weg - Finanzplanung verhindert typische Fehler
WMD Brokerchannel

23.11.2017 | FPSB: Von wegen rational: Die allermeisten Anleger handeln emotional, und es fehlt ihnen an Geduld

WMD Brokerchannel
Außerdem sind sie geprägt von Vorurteilen und falschen Einschätzungen. Für diese und ähnliche Erkenntnisse und Forschungen zur Verhaltensökonomie ist jüngst der US-Forscher Richard Thaler mit dem diesjährigen Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet worden. Zu Recht, findet Professor Dr. Rolf Tilmes, Vorstandsvorsitzender des Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB). „Denn die von Thaler beschriebenen Verhaltensmuster führen bei der Geldanlage sehr häufig zu Fehlentscheidungen. Die gute Nachricht aber lautet, dass man diese verhindern kann.“ Statt sich alleine mit seinen Finanzen auseinanderzusetzen, ist es sinnvoller, einen unabhängigen und professionellen Finanzplaner zu Rate zu ziehen. Gut beraten sind Anleger, die die Dienste der vom FPSB Deutschland zertifizierten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®) in Anspruch nehmen. Die Professionals sind aufgrund ihrer hervorragenden Ausbildung in der Lage, die gesamte finanzielle Situation des Anlegers zu überblicken und entsprechend rational darauf zu reagieren.

Als Verhaltensökonom setzt sich Richard Thaler mit dem menschlichen Faktor in wirtschaftlichen Entscheidungen auseinander. Er konnte in seinen langjährigen Untersuchungen nachweisen, dass sich der Mensch – wie in anderen Lebensbereichen – auch bei wirtschaftlichen Fragen und der Geldanlage sehr stark von seinen Emotionen leiten lässt und weit weniger rational ist, als dies lange angenommen wurde. Hinzu kommt eine grundlegende menschliche Schwäche: Die guten Vorsätze aus der Silvesternacht beispielsweise scheitern in der Regel, weil es den Menschen an Selbstkontrolle und Disziplin mangelt. Der Forscher habe gezeigt, dass begrenzte Rationalität, soziale Präferenzen und ein Mangel an Selbstbeherrschung systematisch Entscheidungen und Marktergebnisse beeinflussen, heißt es in der Begründung für die Auszeichnung der Königlichen Schwedischen Akademie. „Thalers Forschungen verdeutlichen eindrucksvoll, warum den Anlegern so viele Fehler bei der Geldanlage unterlaufen“, sagt Tilmes. So hat der Wissenschaftler unter anderem ein Modell entwickelt, das erklärt, wie Individuen bei Entscheidungen an den Finanzmärkten vorgehen. So hätten sie weniger die übergeordneten Folgen im Blick, sondern vielmehr nur die unmittelbaren und eng begrenzten Auswirkungen jeder einzelnen Entscheidung.

Ein weiterer typischer Fehler laut Thaler: Die Menschen planen ihre Finanzen nicht einheitlich, sondern teilen ihre Geldflüsse mental in verschiedene Konten ein, etwa für kurzfristige Ausgaben, für langfristige Anschaffungen und fürs Sparen. „Das Problem ist jedoch, dass sie diese verschiedenen Teile bzw. Konten auch unterschiedlich und getrennt voneinander behandeln, was zu wirtschaftlich irrationalen Entscheidungen führt“, informiert Tilmes, der neben seiner Vorstandstätigkeit auch wissenschaftlicher Leiter des PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie der EBS Business School, Oestrich-Winkel, ist. Nur so sei es etwa zu erklären, dass Verbraucher beispielsweise teure Kredite aufnehmen, obwohl sie eigentlich noch Geld zur Verfügung haben.

Vernetzte Betrachtung minimiert Fehler

Mit einer ganzheitlichen und professionellen Finanzplanung passieren diese Fehler nicht. Denn sie zeichnet sich dadurch aus, dass der CFP-Professional eine gesamtheitliche und vernetzte Betrachtung der gesamten Lebenssituation vornimmt. Es werden nicht nur die harten finanziellen Daten und Zahlen begutachtet, sondern es spielen auch die individuellen persönlichen Themen der Vermögensinhaber eine entscheidende Rolle. „Die Erkenntnisse der Verhaltensökonomie können dabei sehr gut im Sinne der ganzheitlichen Finanzplanung genutzt werden“, so der FPSB-Vorstand.

Gut beraten sind Anleger, die die Dienste der vom FPSB Deutschland zertifizierten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®-Professional) in Anspruch nehmen. Die Professionals sind aufgrund ihrer hervorragenden Ausbildung in der Lage, die gesamte finanzielle Situation des Anlegers zu überblicken und entsprechend darauf zu reagieren – und das in einem persönlichen Gespräch. Die qualifizierten Fachleute unterstützen Anleger dabei, die individuell richtige Balance zwischen überschaubarem Risiko und angemessenem Ertrag zu finden. Und sie passen den Finanzplan in regelmäßigen Abständen immer wieder den aktuellen Lebensumständen an. Individualität ist dabei Trumpf. „Wenn es um die persönliche Finanzplanung geht, bringt schließlich jede Lebensphase besondere Anforderungen mit sich“, gibt Tilmes zu bedenken.


Verantwortlich für den Inhalt:
Financial Planning Standards Board Deutschland e.V, Eschersheimer Landstraße 18, D-60322 Frankfurt am Main
Tel.: 069/90550866, Fax: 069/90550870
www.fpsb.de

Druckansichtweiterempfehlenmerken / als Favorit speichern

Weitere Beiträge zu diesem Unternehmen:
 NameDatum
Warum eine Scheidung nicht zum finanziellen Alptraum werden mussWarum eine Scheidung nicht zum finanziellen Alptraum werden muss
FPSB: Auf was man achten sollte
30.11.2017
Anleger stehen sich oft selbst im Weg - Finanzplanung verhindert typische Fehler Anleger stehen sich oft selbst im Weg - Finanzplanung verhindert typische Fehler
FPSB: Von wegen rational: Die allermeisten Anleger handeln emotional, und es fehlt ihnen an Geduld
23.11.2017
Wissenschaftler nehmen ganzheitliche Finanzplanung unter die Lupe:Wissenschaftler nehmen ganzheitliche Finanzplanung unter die Lupe:
Von der Theorie für die Praxis: FPSB Deutschland lobt hoch dotierten Wissenschaftspreis auch 2018 aus
26.10.2017
Wenn das vererbte Ferienhäuschen im Ausland plötzlich zum Streitfall wirdWenn das vererbte Ferienhäuschen im Ausland plötzlich zum Streitfall wird
FPSB: Beim Thema Erbe sind die Vorgaben der EU-Erbverordnung zu beachten
26.10.2017
Erster weltweiter Finanzplanungstag soll Finanzbildung der Anleger verbessernErster weltweiter Finanzplanungstag soll Finanzbildung der Anleger verbessern
Am 4. Oktober findet während der IOSCO World Investor Week erstmals der World Financial Planning Day statt
02.10.2017

zurück
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

Aktuelle Videos

Wie ist es um die PKV-Branche bestellt? Neues DFSI- Qualitätsrating Private Krankenversicherung
Wie ist es um die PKV-Branche bestellt? Neues DFSI- Qualitätsrating Private Krankenversicherung

Auf welche Themen setzt die Allianz Private Krankenversicherung in 2018?
Auf welche Themen setzt die Allianz Private Krankenversicherung in 2018?

Was Makler wissen sollten! Neues Qualitätsrating Lebensversicherungen
Was Makler wissen sollten! Neues Qualitätsrating Lebensversicherungen

Wie attraktiv bleibt die PKV vor einem möglichen Szenario einer Bürgerversicherung?
Wie attraktiv bleibt die PKV vor einem möglichen Szenario einer Bürgerversicherung?

Kryptowährungen in der Kapitalanlage: Erste Produkte für professionelle Investoren
Kryptowährungen in der Kapitalanlage: Erste Produkte für professionelle Investoren

Vertriebsstart der neuen Vermögensanlage der DNL Invest AG
Vertriebsstart der neuen Vermögensanlage der DNL Invest AG

1. Investorenkongress Kryptowährungen
1. Investorenkongress Kryptowährungen

PremiumCircle als Qualitätsführer in der Beurteilung von BU- und PKV Produkten bestätigt
PremiumCircle als Qualitätsführer in der Beurteilung von BU- und PKV Produkten bestätigt

Kommen Sie zum VorsorgeFachForum 2017 und sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung
Kommen Sie zum VorsorgeFachForum 2017 und sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung

Wie Vermittler und ihre Kunden durch eine Zusammenarbeit mit der IKK classic profitieren können?
Wie Vermittler und ihre Kunden durch eine Zusammenarbeit mit der IKK classic profitieren können?