WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

zurück zur Startseite


Willkommen zum wmd-brokerchannel!

Aktuelle Ausgabe:
wmd-brokerchannel 41/18
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
Montag, der 25.06.2018
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung  
Login

Benutzername

Passwort

WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung  
Noch kein Login?
Melden sich an - Anmeldung und Nutzung sind kostenfrei!




 eMagazine WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung


Zu Favoriten hinzufügen


WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

7,3 Prozent weniger Unter­nehmens­insol­venzen im Jahr 2014


7,3 Prozent weniger Unter­nehmens­insol­venzen im Jahr 2014
WMD Brokerchannel

12.03.2015 | Destatis: Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen erreichte damit den niedrigsten Stand seit Einführung der Insolvenzordnung im Jahr 1999

WMD Brokerchannel
Im Jahr 2014 meldeten die deutschen Amtsgerichte 24 085 Unter­nehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 7,3 % weniger als im Jahr 2013. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen erreichte damit den niedrigsten Stand seit Einführung der Insolvenzordnung im Jahr 1999. Zuletzt war im Krisenjahr 2009 ein Anstieg der Unternehmensinsolvenzen verzeichnet worden (+ 11,6 % gegenüber dem Jahr 2008).

Die voraussichtlichen Forderungen der Gläubiger aus beantragten Unternehmensinsolvenzen bezifferten die Amtsgerichte für das Jahr 2014 auf rund 25,2 Milliarden Euro. Die durchschnittliche Forderungshöhe je beantragter Unternehmensinsolvenz lag damit bei rund 1,05 Millionen Euro.

Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen war im Jahr 2014 mit 86 298 Fällen um 5,4 % niedriger als im Jahr 2013. Damit wurden zum vierten Mal in Folge weniger Verbraucherinsolvenzen registriert als im entsprechenden Vorjahr.

Die Insolvenzen von Personen, die früher einer selbstständigen Tätigkeit nachgegangen sind, lagen mit 20 473 Fällen um 1,7 % über dem Vorjahresniveau. Bei den ehemals selbstständig Tätigen dürfte in vielen Fällen eine Insolvenz ihres Unternehmens vorausgegangen sein.

Die Gesamtzahl aller Insolvenzen einschließlich der 3 169 Nachlass- beziehungsweise Gesamtgutinsolvenzen und der 846 Insolvenzen von natürlichen Personen, die als Gesellschafter größerer Unternehmen von einer Insolvenz betroffen waren, belief sich im Jahr 2014 auf 134 871 Fälle (– 4,6 % gegenüber 2013).

Im Dezember 2014 wurden 1 945 Insolvenzen von Unternehmen (+ 8,1 % gegenüber Dezember 2013) und 6 666 Insolvenzen von Verbrauchern (+ 2,4 %) beantragt. Die Gerichte registrierten im Dezember 2014 insgesamt 10 624 Insolvenzen, das waren 5,9 % mehr als im Dezember 2013.


Verantwortlich für den Inhalt:
Statistisches Bundesamt, Gustav-Stresemann-Ring 11, D-65189 Wiesbaden
Tel.: 0611 - 75-3444, Fax: 0611 - 75-3330
www.destatis.de

Druckansichtweiterempfehlenmerken / als Favorit speichern

Weitere Beiträge zu diesem Unternehmen:
 NameDatum
43 Millionen Privathaushalte im Jahr 2035 43 Millionen Privathaushalte im Jahr 2035
Statistisches Bundesamt geht von weiterer Steigerung aus
07.03.2017
Knapp 2,9 Millionen Pflegebedürftige im Dezember 2015Knapp 2,9 Millionen Pflegebedürftige im Dezember 2015
Destatis: 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter
17.01.2017
Statistisches Bundesamt meldet vermehrte Wohnbau- GenehmigungenStatistisches Bundesamt meldet vermehrte Wohnbau- Genehmigungen
Genehmigte Wohnungen von Januar bis September 2016: + 24,0 % gegen­über Vorjahres­zeitraum
24.11.2016
Genehmigte Wohnungen von Januar bis Juli 2016: + 26,1 % gegen­über Vorjahres­zeitraumGenehmigte Wohnungen von Januar bis Juli 2016: + 26,1 % gegen­über Vorjahres­zeitraum
Destatis: Von Januar bis Juli 2016 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 213 600 Wohnungen genehmigt
20.09.2016
Genehmigte Wohnungen im 1. Halb­jahr 2016: + 30,4 % gegen­über Vorjahres­zeitraumGenehmigte Wohnungen im 1. Halb­jahr 2016: + 30,4 % gegen­über Vorjahres­zeitraum
Statistisches Bundesamt: Höchste Zahl seit dem Jahr 2000
23.08.2016

zurück
WMD Brokerchannel - aktuelle News, Videos, Interviews und Berichte rund um die Finanzdienstleistung

Aktuelle Videos

Lehren aus dem P+R Skandal
Lehren aus dem P+R Skandal

Mit was können P+R Anleger jetzt noch rechnen?
Mit was können P+R Anleger jetzt noch rechnen?

P+R: Sind solche Anlegerskandale verhinderbar?
P+R: Sind solche Anlegerskandale verhinderbar?

BU - Die große Diskussion: Versicherungswirtschaft zwischen Vertrieb und Verantwortung
BU - Die große Diskussion: Versicherungswirtschaft zwischen Vertrieb und Verantwortung

Versicherungswirtschaft zwischen Vertrieb und Verantwortung
Versicherungswirtschaft zwischen Vertrieb und Verantwortung

Wie ist es um die PKV-Branche bestellt? Neues DFSI- Qualitätsrating Private Krankenversicherung
Wie ist es um die PKV-Branche bestellt? Neues DFSI- Qualitätsrating Private Krankenversicherung

Auf welche Themen setzt die Allianz Private Krankenversicherung in 2018?
Auf welche Themen setzt die Allianz Private Krankenversicherung in 2018?

Was Makler wissen sollten! Neues Qualitätsrating Lebensversicherungen
Was Makler wissen sollten! Neues Qualitätsrating Lebensversicherungen

Wie attraktiv bleibt die PKV vor einem möglichen Szenario einer Bürgerversicherung?
Wie attraktiv bleibt die PKV vor einem möglichen Szenario einer Bürgerversicherung?

Kryptowährungen in der Kapitalanlage: Erste Produkte für professionelle Investoren
Kryptowährungen in der Kapitalanlage: Erste Produkte für professionelle Investoren